Ich habe hier einen wunderschönen blauen Goldbrokat aus den 60er Jahren verarbeitet, den ich in der Schneiderwerkstatt meiner Großmutter gefunden habe. Ich musste daraus unbedingt ein schmales, kurzes Kleid mit Spaghettiträgern machen und habe es mit einer goldantikfarbenen Borte verziert.

Zu diesem Kleid gehören unbedingt Stilettos!

An kühlen Abenden bedecken Sie Ihre Schultern mit einer transparenten Seidenchiffonstola.

13. Mai 2018